BUNDESVERBAND WASSERSPORTWIRTSCHAFT E.V.

Maritime Spitzenverbände leisten Beitrag zur nationalen Tourismusstrategie


Im April 2019 hatte die Bundesregierung Eckpunkte einer nationalen Tourismusstrategie beschlossen. Innerhalb eines Dialogprozesses, der aktuell läuft, haben die Beteiligten die Möglichkeit, ihre Vorstellungen in Form von konkreten Umsetzungsvorschlägen in den Prozess mit einzubringen.

Davon haben die maritimen Spitzenverbände Gebrauch gemacht und ihre Vorschläge am 2. März 2020 am Rande einer Regionalkonferenz zur Zukunft der Nebenwasserstraßen in Oranienburg dem anwesenden Staatsekretär im BMVI Herrn Enak Ferleman übergeben.

Initiates file downloadAnforderungen an eine national Tourismusstrategie aus Sicht des Wassersports, der Wassersportwirtschaft und des Tourismus