BUNDESVERBAND WASSERSPORTWIRTSCHAFT E.V.

Beantragung eines amtlichen Bootskennzeichens - CE-Konformitätserklärung bei der Antragstellung nicht mehr erforderlich


Gemäß Artikel 2 § 1 der Verordnung zur Neuregelung produktsicherheitsrechtlicher Vorschriften über Sportboote und Wassermotorräder vom 29. November 2016, ist aufgrund der Aufhebung des dritten Absatzes des § 7 der Verordnung über die Kennzeichnung von verkehrenden Kleinfahrzeugen auf Binnenschifffahrtsstraßen (KlFzKv-BinSch) bei der Beantragung eines amtlichen Bootskennzeichens die Einreichung der CE-Konformitätserklärung nicht mehr erforderlich.

Auch wenn der Kunde die Konformitätserklärung zur Zulassung des Bootes nicht mehr vorlegen muss, so muss der Hersteller diese dennoch nach wie vor aushändigen!