BUNDESVERBAND WASSERSPORTWIRTSCHAFT E.V.

Forschungsleiter


Anforderungsprofil


Forschungsleiter der Forschungsvereinigung für die Sport- und Freizeitschifffahrt e.V. (FVSF)

Funktion: Wissenschaftlicher Leiter der Forschungsvereinigung für die Sport- und Freizeitschifffahrt e.V. (FVSF)

Aufgabe: Konzeption, Planung und Durchführung von Forschungsprojekten zur Klärung von Fragestellungen, die für die Wassersportbranche von Bedeutung sind

Status: Ehrenamt, organisatorische Unterstützung durch die Geschäftsstelle des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft, freiberufliche Tätigkeit

Honorierung: Aufwandsentschädigung / Honorar für die Planung und Durchführung von Forschungsprojekten

 

Wünschenswerte Eigenschaften und Kompetenzen:

 

  • Überblick über die Strukturen der Wassersportbranche und Ihrer Akteure, persönliche Erfahrungen als aktiver Wassersportler, vorzugsweise im Bootsbereich.

  • Erfahrung und wissenschaftliche Kompetenzen in der Organisation und Durchführung von Forschungsprojekten, sowohl selbstfinanzierter als auch Drittmittelprojekte.

  • Erfahrung und wissenschaftliche Kompetenzen in der Gestaltung, Organisation und statistischen Auswertung von Befragungen. Wünschenswert sind Kenntnisse der wissenschaftlich/mathematischen Analyse von Strukturen und Zusammenhängen komplexer Systeme.

  • Erfahrungen und Kompetenzen in der Zusammenarbeit mit Projektpartnern.

  • Erfahrung in der Erstellung wissenschaftlich solider Studienberichte. Erfahrungen und Kompetenzen bei der Präsentation von Projekten und Ergebnissen auf nationaler und internationaler Ebene.

Besonders geeignet ist die Position für das freiberufliche Teilzeit-Engagement eines älteren, wissenschaftlich erfahrenen engagierten Wassersportlers nach Beendigung seiner Vollzeitbeschäftigung.

Persönlichkeiten, die sich dem Wassersport verbunden und der beschriebenen Aufgabe gewachsen fühlen, werden gebeten, mit der Geschäftsstelle des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft Kontakt aufzunehmen. Für weitere Informationen steht Ihnen der Geschäftsführer des Verbandes, Herr Jürgen Tracht, gerne zur Verfügung.


Kontakt: +49 (0) 221 5957-115
Email: tracht(at)bvww.org