BUNDESVERBAND WASSERSPORTWIRTSCHAFT E.V.

Fit & Sail

Projektziel

Sportmedizinische Beobachtung, Erfassung und Auswertung körperlicher und mentaler Belastungen männlicher und weiblicher Probanden unterschiedlichen Alters bei typischen Aktivitäten auf Fahrtensegelyachten unter Segel und unter Motor mit dem Ziel, Herstellern und Ausrüstern von Segelyachten Empfehlungen zu gesundheits- und belastungsoptimierten konstruktiven und technischen Optionen bei der Gestaltung und Ausrüstung von Segelyachten zur Verfügung zu stellen.

Projektträger: Institut für Bootstourismus (IBoaT), Bonn

Projektstart: Anfang 2007

Projektende: Ende 2009

Download: Veröffentlichung der Untersuchungsergebnisse mit freundlicher Genehmigung von IBoaT

NameDatum
IBoaT-Report 3.1

Seniorensegeln Studie:
Langzeitmessung Herz-Kreislaufbelastung
Fahrtensegeln und Alltagsaktivitäten

IBoaT-Report 3.2

Pilotstudie: Vergleich der Wirkungen von Vibrationstraining und Fahrtensegeln auf die Sprungkraft

IBoaT-Report 3.3

Methodische Hinweise zur Diagnostik von Veränderungen der körperlichen Leistungsfähigkeit älterer Segler durch Fahrtensegeltörns

IBoaT-Report 3.4

Konzept ComfoDrive:
Dynamik, Ergonomie und Sicherheit des Manövrierens von Segelyachten unter Motor

IBoaT-Report 3.5

Studie: Stand der Entwicklung von Assistenzsystemen und deren Technologien zur Unterstützung von Navigation und Manövern im Nahbereich u.a. in der Berufsschifffahrt

IBoat-Report 3.6

Projektbericht: Ergebnisse der Belastungsuntersuchungen älterer Segler an Bord von Fahrtensegelyachten

IBoaT-Report 3.6.1

Projektbericht Kurzfassung: Ergebnisse der Belastungsuntersuchungen älterer Segler an Bord von Fahrtensegelyachten

IBoat-Report 3.6.2

Fit & Sail Project
Project Report (abridged version): Results of Load Tests on Elderly Sailors on Board of Cruise Sailing Yachts

Fit & Sail Projektbericht 2007 (engl.)

Dipl.-Ing. Dr. Wolf-Dieter Mell
Institut für Boots-Tourismus
Interim report on the status of the project,
September 2007

Fit & Sail Projektbericht 2007

Dipl.-Ing. Dr. Wolf-Dieter Mell
Institut für Boots-Tourismus
Zwischenbericht über den Stand des Projektes,
September 2007