BUNDESVERBAND WASSERSPORTWIRTSCHAFT E.V.

Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir Sie über die Datenschutzbestimmungen der App „Törntagebuch“. Hierzu gehören die iPhone- und die Android-App. Wir speichern, verarbeiten und nutzen Ihre Daten zu dem Zweck, Ihnen den Zugriff und die Nutzung der App zu ermöglichen oder zu weiteren unten beschriebenen Fällen.

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

(1) Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist [Name], vgl. dazu unser Impressum. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an die im Impressum genannten Daten oder an info@bvww.org.

2. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. 

3. Erhebung personenbezogener Daten 

(1)  Beim Herunterladen der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App Store übertragen, also Nutzername, E-Mail-Adresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht verantwortlich. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der App auf Ihr Smartphone notwendig ist. Sie werden darüber hinaus nicht weiter gespeichert. 

(2) Je nach Ihren Einstellungen im Betriebssystem des Smartphones können wir verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Diese beschreiben wir nachfolgend im Einzelnen. Sobald eine Internetverbindung hergestellt wird, können folgende Daten übertragen werden, die Ihr App-Betriebssystem übermittelt, um Ihnen den Besuch der App zu ermöglichen. Diese sind:

Domain

IP-Nummer

Datum

Uhrzeit

Zeitzone

Abfrage-Methode (meist GET oder POST)

aufgerufene Datei

Header der ausgelieferten Datei

Status

Größe der Datei

Referer (von welcher Website kam die Anfrage)

Browser (welcher Browser führte die Abfrage durch)

(3) Zur Freischaltung der App können Sie einen Benutzernamen und Passwort angeben, die wir dann speichern und prüfen.

4. Nutzung von Funktionen unserer App

(1) Bei der Nutzung der App erheben wir zur Ermöglichung der Funktionen die folgenden weiteren personenbezogenen Daten: Eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI=International Mobile Subscriber Identity), Mobilfunknummer (MSISDN), MAC-Adresse für W-Lan-Nutzung, Name Ihres Smartphones.  

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

(3) Wenn Sie es in der App zulassen, greift die App für den Betrieb auf Ihr Fotoalbum, die Kamera und das Mikrofon zu. Dadurch können Sie Fotos Ihrer Törns in die App hinzufügen. Auf die Festplatte bzw. Speicherkarte Ihres Smartphones wird zugegriffen, um einen Offline-Abruf der Inhalte zu ermöglichen, z.B. Audioinhalte. Dies erfolgt beim ersten Start der App, nachdem Sie die Sprache ausgewählt haben. 

5. Erhebung Ihrer Standortdaten

Unser Angebot umfasst auch sog. Location Based Services, mit welchen wir Ihnen spezielle Angebote bieten, die auf Ihren jeweiligen Standort zugeschnitten sind. Um Ihnen diese Funktionen bieten zu können, erheben wir Ihre Standorte mittels GPS und Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form, wenn Sie dies zulassen. Sie können diese Funktion in den Einstellungen der App oder des Betriebssystems jederzeit erlauben oder widerrufen, indem Sie die Funktion unter „Einstellungen“ ändern. Ihr Standort wird nur dann an uns übertragen, wenn Sie die Nutzung der App Funktionen in Anspruch nehmen, die wir Ihnen nur bei Kenntnis ihres Standorts anbieten können.

6. Verbindung mit anderen Apps und sozialen Netzwerken

(1) Unsere App kann verschiedene Schnittstellen zu sozialen Netzwerken, Messenger-Apps oder anderen Apps anbieten, über die Sie Informationen aus der App komfortabel teilen können. Die Schnittstellen variieren ja nachdem, welche Apps Sie auf Ihrem Smartphone installiert haben (z.B. Facebook, Google+, Threema). Wenn Sie unsere App besuchen, werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Drittanbieter übertragen. Nur wenn Sie die konkrete Teilen-Funktion auswählen, stellt die App eine direkte Verbindung zu den jeweiligen Drittanbietern her, Ihre personenbezogenen Daten werden dorthin (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA), übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

(2) Wenn Sie die Funktion aktivieren und Informationen teilen wollen, erhält der Plug-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unsers App-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die unter 3. dieser Erklärung genannten Daten übermittelt, wobei nach Angaben vieler Anbieter in Deutschland nur eine anonymisierte IP erhoben wird. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Drittanbieter besitzen oder dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Drittanbieter eingeloggt sind, können diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Drittanbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen.

(3) Der Drittanbieter kann diese Daten als Nutzungsprofile speichern und sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website nutzen. Eine solche Auswertung kann insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung erfolgen und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Drittanbieter wenden müssen.

(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Drittanbieter erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

7. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Richten Sie Ihre Fragen und Wünsche bitte an die unter 1. II genannt Adresse.