BUNDESVERBAND WASSERSPORTWIRTSCHAFT E.V.

Zugangsinformationen und Mitglied im Bundesverband Wassersportwirtschaft werden


Der Bundesverband Wassersportwirtschaft e.V. (BVWW) ist ein Zusammenschluss von

  • Fachfirmen und Dienstleistungsbetrieben
  • Fachverbänden
  • Vereinigungen und Institutionen der Bootswirtschafts- und Wassersportbranche


Neben den rund 400 Mitgliedsunternehmen gehören dem BVWW die folgenden Verbände und Organisationen an:

  • Marina Verbund Ostsee e.V. (MVO), Kröslin
  • Verband Deutscher Bootsvermieter e.V. (VDB), Dausenau
  • Verband Deutscher Sportbootschulen e.V. (VDS), Bad Dürkheim
  • Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V. (VDWS), Weilheim
  • Bundesverband Kanu e.V., Greven
  • Center of Maritime Technologies e.V. (CMT), Hamburg

 

Initiates file download Aufnahmeunterlagen in einer Gesamtdatei zum Download

 

Gerne senden wir Ihnen die Mappe auch postalisch zu, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter 0221 595710 oder an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo(at)bvww.org.


Die Mitglieder des Verbandes zahlen folgende Jahresbeiträge:

Firmenbeitrag (inkl. Inhaber/Geschäftsführer)€ 422,00
Jeder weitere kaufm. Mitarbeiter (Vollzeit)€ 106,00
Jeder weitere kaufm. Mitarbeiter (Halbtags)€ 53,00

 


Für die Berechnung des Jahresbeitrages zählen ausschließlich kaufmännische Mitarbeiter. Technische Mitarbeiter werden nicht berücksichtigt. Außerdem zählen für die Beitragsberechnung nur die kaufmännischen Mitarbeiter, die im Wassersportbereich tätig sind.


Berechnungsbeispiel für ein Unternehmen mit Inhaber plus 4,5 Mitarbeitern im Wassersportbereich

Firmenbeitrag inkl. Inhaber/Geschäftsführer422,00 Euro
1 kaufm. Mitarbeiter (Vollzeit) x 106,00 Euro106,00 Euro
1 kaufm. Mitarbeiter (Halbtags) x 53,00 Euro53,00 Euro
3 techn. Mitarbeiter x 0,00 Euro0,00 Euro
Mitgliedsbeitrag pro Jahr581,00 Euro



Bei Erteilung einer Einzugsermächtigung erhalten Sie 3% Nachlass auf den Gesamtbetrag.


Für Vereins- oder Verbandsmitgliedschaften gelten gesonderte Beitragsbedingungen.
Bitte fragen Sie hierfür in der Geschäftsstelle nach detaillierten Informationen (Tel.: 0221 595710).

Sonderkonditionen für Existenzgründer

Für Existenzgründer beträgt der reduzierte Mitgliedschaftsbeitrag für das Jahr 2017 pauschal 150 Euro. Danach entscheiden Sie, ob Sie die Mitgliedschaft zu den üblichen Konditionen fortführen wollen.